miteinander und füreinander  - Ehrenamt verbindet

Aktivitäten des Caritasvereins - Impressionen

Treffen ukrainischer Familien im Gemeindehaus Kerbfeld
Auf Einladung des Caritasvereins Kerbfeld trafen sich am 21.05.22 die ukrainischen Familien aus den Gemeinden Aidhausen und Riedbach mit ihren Gastfamilien zu Kaffee und Kuchen sowie einem gemeinsam vorbereiteten Grillen. Ermöglicht wurde das Treffen durch Uwe Döring, ehrenamtlicher Deutschlehrer und Übersetzer der ukrainischen Flüchtlinge.

Zusammen kochen, gemeinsam essen - einfach einen unbeschwerten Nachmittag mit Gesprächen verbringen - das war das Angebot des Caritasvereins Kerbfeld an die vor dem Krieg in der Heimat geflüchteten Familien. Es sollte auch eine kleine Anerkennung für die ehrenamtlich tätigen Helfer und Gastfamilien sein. Beim Abschied waren sich alle einig, dass ein solches Treffen öfters stattfinden sollte.
Steaks und Bratwürste wurden von der Metzgerei Kaiser aus Aidhausen gespendet, Gemüse, Getränke und das begehrte Eis stellte der Caritasverein Kerbfeld bereit. Zum Abschied bekamen alle Kinder noch eine Tüte mit Süßigkeiten von der Patisserie Stina Schmitt.

 
Seniorenkaffee am 1. Donnerstag jeden Monats



Bildungsfahrt zum Kloster Vessra durch das Heldburger Land 


Spielenachmittag mit Senioren beim Ferienprogramm